Lamm über Altar
Christuskirche
Burgkunstadt
Layoutgrafik
Aktuelles aus der Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Druckansicht | 
   | Übersicht  
 

5 Gäste
0 Benutzer
--
 
 
 
  Helferdank  
     
  11.01.2013:
In dieser Gemeinde muss etwas Besonderes sein...



Selbst beim „Helferdank“ setzen sie sich mit tagelangen Vorbereitungen für das Wohl der Gemeinde ein: Die so genannten „Golden Girls“ wurden dafür von Pfarrer Heinz Geyer mit einem kleinen Präsent und mit reichlich Applaus von allen Anwesenden bedacht.

Es ist seit vielen Jahren gute Tradition in unserer Kirchengemeinde, dass sich zu Jahresbeginn all diejenigen im Gemeindehaus versammeln, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement das so lebendige Treiben der Gemeinde erst ermöglichen. Und auch am vergangenen Samstag waren es wieder über 150 Gäste, die sich im Rahmen des „Helferdanks“ einmal selbst verwöhnen ließen. Möglich gemacht hatten dies vor allem die so genannten „Golden Girls“ und somit jenes Helferteam, das die Gemeinde bei fast allen Festivitäten kulinarisch verwöhnt. Auch in diesem Jahr hatten die fleißigen Damen ein wahres Festtagsmenü vorbereitet und zudem den Gemeindesaal derart liebevoll geschmückt, dass sich alle Helfer der Gemeinde sichtlich wohlfühlten. Zu der entspannten Atmosphäre des Abends trugen nicht nur die Chöre der Gemeinde mit kurzen musikalischen Beiträgen bei, sondern auch Pfarrer Heinz Geyer. Er übermittelte seinen Dank mit einem wieder einmal äußert kreativen Einfall. „In dieser Gemeinde muss etwas Besonderes sein“ sang der Gemeindepfarrer im Stile von Reinhard Meys „Über den Wolken“ und bedankte sich so herzlich bei denen, die sich als Mitglieder und Helfer in einem der zahlreichen Chöre und Kreise oder durch die Übernahme eines offiziellen Amtes, wie Kirchenvorsteher oder Mesner, in und an der Gemeinde engagiert hatten. „Es ist zwar nicht der Neujahrsempfang des Bundes- oder Ministerpräsidenten, dafür ist es hier aber sicherlich auch deutlich entspannter und gemütlicher“; fasste demnach ein Gemeindemitglied den Abend passend zusammen, der sich für einige noch bis tief in die Nacht erstreckte.





"In dieser Gemeinde muss etwas Besonderes sein“ – so erklang es im Gemeindesaal, als sich Pfarrer Heinz Geyer im Rahmen des „Helferdanks“ mit einem musikalischen Beitrag für den ehrenamtlichen Einsatz verdienter Gemeindemitglieder bedankte. Die angesprochenen „Helfer“ stimmten gerne mit ein.

 
Meldungen
Sonntag, 9. September 2018
Einführung der neuen Regional-Jugendreferentin

Judith Bär um 14:00 in der Kirche in Redwitz. Anschl. gemütliches Beisammensein im Redwitzer ...

[mehr]
Sonntag, 2. September 2018
Verabschiedung der Jugendreferentin Annette Boxdörfer

um 9:30 im Sakramentsgottesdienst. Anschließend Beisammensein auf dem Kirchplatz.

[mehr]
Freitag, 24. August 2018
KidsAdventureSummer für Kids ab 7 Jahren

Treffpunkt 16:00 im Jugendcafé Übernachtung im Gemeindehaus Eckersdorf: Salamanderschlucht, ...

[mehr]
Archiv...


Seite Senden Seite Senden
Lesezeichen Setzen Lesezeichen Setzen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgkunstadt  KONTAKTE  | Impressum  | Rechtliches  - Letzte Aktualisierung: 23.06.2018